CD Rezensionen

Konzertkritiken

Interviews

... Matthias Raczs Solospiel brachte dem Auditorium die seltene Gelegenheit, die unerwartete Vielfalt an Möglichkeiten zu erfahren, die einem Fagott an Wendigkeit und Spielcharakter abgewonnen werden kann: Sein Spekrum reichte von präziser, sorgfältig artikulierter Virtuosität bis zu ausdrucksstarker Bedächtigkeit, vom harten Anblasen bis zu sehr weichen, fast fließenden Tonübergängen...

                                                          

                         "Junge Solisten" auf dem Schwetzinger Mozartfest

                                                                                         Reinhard Osthus

Copyright © 2017 Matthias Racz